Neuer Best-Practice-Bericht der Energie-Scouts zeigt: Klimaschutz zahlt sich aus!

Vieles, was bei der Produktion die Umwelt beeinflusst, geschieht, ohne dass wir uns der verwendeten Ressourcen bewusst sind. Wie Klimaschutz zu einem Erfolgsfaktor in Unternehmen werden kann, in welchen Bereichen die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz aktiv ist und wie die Initiative damit zum Erfolg der Energiewende beiträgt, beleuchtet der neue Best-Practice-Bericht Energie-Scouts.

Interessante Zahlen und wissenswerte Fakten
Mehr als 6.750 Azubis sind bereits dabei und über 1.500 Unternehmen profitieren von der Qualifizierung ihrer Auszubildenden. Erfahren Sie, welche Projekte sich besonders auszahlen. Grafiken zeigen die Top-Anwendungsfelder mit den höchsten CO2-, Kosten- und Energieeinsparungen. Zudem erfahren Sie, in welchen Bereichen die meisten Energie-Scout-Projekte umgesetzt werden. Die Themen Beleuchtung, Druckluft und Mitarbeitersensibilisierung stehen dabei hoch oben auf der Beliebtheitsskala.

Best Practice Energie-Scouts
Beeindruckende Leistungen verdienen besondere Wertschätzung. Die besten Energie-Scouts Deutschlands werden einmal jährlich zum bundesweiten Wettbewerb nach Berlin eingeladen. Die Sieger der Bestenehrung 2018 sind die Unternehmen AVO Carbon, Röchling Automotive Germany, Kraftverkehr Nagel und Isola. Die Best-Practice-Beispiele zeigen eindrucksvoll, wie Auszubildende mit Engagement und Kreativität beachtliche Einsparungen für ihre Betriebe erzielen. Das lohnt sich 3-fach: für die Unternehmen, für die Auszubildenden und für die Umwelt.

Die Energie-Scouts sind ein Projekt der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz. Die Initiative wird getragen vom Bundesumweltministerium, Bundeswirtschaftsministerium, Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Der Best-Practice-Bericht liegt in gedruckter und elektronischer Form vor und kann über die Webseite bestellt oder heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Programm unter Energie-Scouts - Qualifizierung für Azubis

(sh)

Pressekontakt

Bitte richten Sie Ihre Presseanfragen an die Servicestelle der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz.
 
Ansprechpartner:
Sophie Heimes
Tel. 030 20308 2238

heimes.sophie(at)dihk.de 

Neue Energie-Scout-Publikation: Klimaschutz zahlt sich aus!

Jetzt PDF herunterladen

Mehr als 6.750 Azubis sind bereits dabei und über 1.500 Unternehmen profitieren von der Qualifizierung. Erhalten Sie aktuelle Zahlen und wissenswerte Fakten zum Projekt.

Partner der Mittelstandsinitiative

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Deutsscher Industrie und Handelskammertag Zentralverband des deutschen Handwerks
Nehmen Sie Kontakt auf!

DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

Telefon: 030 20308-2245
Fax: 030 20308-52245
service(at)mittelstand-energiewende.de