Ihre Meinung ist gefragt: Einladung zur Kurzumfrage "Digitalisierung & Klimaschutz"

Erfolgreich nachhaltig wirtschaften durch Digitalisierung - ist das möglich?

Klimaschutz zählt zu den zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Klug eingesetzt können digitale Lösungen helfen, Prozesse zu beschleunigen, Kosten zu sparen und wertvolle Ressourcen effizient einzusetzen. Wir möchten den Status Quo, die Treiber und die Hemmnisse zur Umsetzung von digitalen Maßnahmen erfassen, die Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen beeinflussen.

Aus diesem Anlass hat die DIHK "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz" eine Kurzumfrage konzipiert. Aus den Ergebnissen der bundesweiten Befragung von IHK-Mitgliedsunternehmen werden Handlungsempfehlungen erstellt: für Unternehmen, für die Politik und auch für uns als IHK-Organisation, um zielgerichtete Unterstützungsangebote entwickeln zu können.

Link zur Umfrage:
www.dihk.de/umfrage-digital-klima

Ihre Meinung ist gefragt! Wir würden uns freuen, wenn Sie bis zum 15.10.2019 an der Kurzumfrage teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen beansprucht ca. 10-15 Minuten und erfolgt selbstverständlich anonym. Gern senden wir Ihnen eine Kurzfassung der Ergebnisse, wenn Sie uns im Anschluss Ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Für Ihre Meinung und Ihre Zeit bedanken wir uns im Voraus!

Pressekontakt

Bitte richten Sie Ihre Presseanfragen an die Servicestelle der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz.
 
Ansprechpartner:
Sophie Heimes
Tel. 030 20308 2238

heimes.sophie(at)dihk.de 

Partner der Mittelstandsinitiative

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Deutsscher Industrie und Handelskammertag Zentralverband des deutschen Handwerks
Nehmen Sie Kontakt auf!

DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

Telefon: 030 20308-2245
Fax: 030 20308-52245
service(at)mittelstand-energiewende.de