Energie-Scouts der IHK Erfurt holen Thüringer EnergieEffizienzpreis

Den Sonderpreis für herausragendes Engagement erhielten heute die Industrie- und Handelskammer Erfurt und die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG aus Sondershausen. Mit der Qualifizierung von Auszubildenden als Energie-Scouts überzeugten sie die Jury. Insgesamt hatten sich 23 Unternehmen, Initiativen und Kommunen für den diesjährigen Thüringer EnergieEffizienzpreis beworben.

IHK Erfurt überzeugt mit Energie-Scout-Qualifizierung
Bei der Preisverleihung in Erfurt wurden heute die drei Preisträger und der Sonderpreis-Gewinner gekürt. Eine sechsköpfige Jury mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft wählte die besten Projekte aus. Die IHK Erfurt überzeugte mit ihrer dreitägigen Energieeffizienz-Weiterbildung von Auszubildenden als Energie-Scouts. Die Auszubildenden der WAGO Kontakttechnik zeigten dabei besonders eindrucksvoll, was alles möglich ist.

Best-Practice der WAGO Kontakttechnik
Die Auszubildenden entwickelten eine Sensorik-Aktorik-Baugruppe, die das Druckluftventil zukünftig nur noch bei Bedarf freigibt. Ein Vibrationssensor erkennt, wann Druckluft benötigt wird. Das hat den Vorteil, dass während Stillstandzeiten zukünftig keine Druckluft mehr verbraucht wird. Allein für die Maschinen im Werk Sondershausen werden so jährlich bis zu 20.000 kWh Strom eingespart.

Stimmen aus der Jury
„Azubis können viel bewirken! Mit dieser Weiterbildung lernen junge Mitarbeiter, wie sie Einsparpotenziale in ihren Betrieben erkennen und Optimierungen umsetzen. Bei WAGO Kontakttechnik hat das besonders eindrucksvoll geklappt. Dort haben die Azubis eine technische Lösung entwickelt, die den Druckluftverbrauch und die Geräuschentwicklung reduziert. Insgesamt konnten in Thüringen bislang 188 Jugendliche aus 48 Unternehmen ausgebildet werden.“, so die Begründung der Jury.

Weitere Preisträger 2018 sind die altAIRnative GmbH aus Mühlhausen, die EAW Energieanlagenbau GmbH Westenfeld aus Römhild und die N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co. KG aus Arnstadt. Die Auswahl der Sieger erfolgte anhand der Kriterien Energieeffizienzgrad, Wirtschaftlichkeit, Ressourceneffizienz, Übertragbarkeit und Innovationsgrad.

Weitere Informationen unter Thüringer EnergieEffizienzpreis 2018

(sh)

Kontakt

Servicestelle der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Sophie Heimes
heimes.sophie(at)dihk.de

Telefon: 030 20308-2238

© IHK Erfurt

Partner der Mittelstandsinitiative

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Deutsscher Industrie und Handelskammertag Zentralverband des deutschen Handwerks
Nehmen Sie Kontakt auf!

DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

Telefon: 030 20308-2245
Fax: 030 20308-2245
duarte-martins.sara(at)dihk.de