„Effizient mit Plan“- Webinar der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz und IHKs für KMU - in Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW (EFA)

Thema: „Betriebliche CO2-Bilanz mit dem kostenfreien webbasierten Tool ecocockpit der EFA - für Einsteiger & Fortgeschrittene“ - Drei Folgen à 45 Minuten

Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) bietet die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz und IHKs am 11., 12. und 13. Mai 2020 drei Webinare in Folge an.

Durchgeführt wird dieses kostenfreie Angebot in Kooperation mit der EFA. 

Im Fokus der drei Webinare steht ein für Betriebe anhaltend wichtiges Thema: Treibhausgasemissionen. 

In jeweils 45 Minuten lernen Sie die Begriffe und Konzepte kennen, auf die es ankommt, erfahren, wie eine CO2-Bilanz für den eigenen Standort erstellt werden kann und wie das kostenfreie Tool ecocockpit hierbei unterstützt.

Die Webinare finden jeweils von 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr statt.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Sie! 

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich für die einzelnen Termine unter obigen Links an.
Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Zugangsdaten zu dem jeweiligen Webinar (bitte prüfen Sie auch Ihren SPAM-Ordner). 

Eine Teilnahme an einzelnen Webinaren ist möglich.
Bei Teilnahme via PC/Laptop ist i.d.R. kein Download von Software/App nötig, ggf. jedoch bei Teilnahme via Mobilgerät. 

Weitere Infos zu ecocockpit: ecocockpit.de

Über die EFA

Ziel der Arbeit der EFA ist die wirtschaftliche Steigerung der Ressourceneffizienz in produzierenden Unternehmen. Als neutraler Fachpartner bietet sie Industrie- und Handwerksbetrieben ein umfassendes Leistungsangebot zur Ermittlung von Einsparpotenzialen beim Rohstoff- und Energieverbrauch an, begleitet sie bei der Finanzierung und Umsetzung von Ressourceneffizienz-Maßnahmen und informiert über das Thema in Veranstaltungen, Schulungen und Netzwerken.

Die EFA ist unabhängiger Dienstleister und seit 20 Jahren im Auftrag des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums tätig. Trägergesellschaft ist die prisma consult GmbH.

 

Über die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) unterstützt den deutschen Mittelstand bei der Umsetzung der Energiewende. Ziel ist es, weitere Energieeinsparpotenziale in den Betrieben zu heben und ihre Energieeffizienz zu verbessern. Die MIE bietet den Unternehmen mit Dialog, Informationen und Qualifizierungen konkrete Hilfestellung und vermittelt Ansprechpartner direkt vor Ort.

Die Partner der MIE sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

 

Vorschau:

Weiteres Thema: Das nächste Webinar „Effizient mit Plan“ findet statt am 28. Mai 2020. Thema: „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Deutschland – Technologie, Anwendungsgebiete, Fördermöglichkeiten“ in Kooperation mit der NOW GmbH.

(KW)

 

Ihre Ansprechpartnerin: Katja Willeke (willeke.katja @ dihk.de)

Kontakt:

Servicestelle Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Katja Willeke

willeke.katja(at)dihk.de

Telefon: 030 20308-2243
 

Partner der Mittelstandsinitiative

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Deutsscher Industrie und Handelskammertag Zentralverband des deutschen Handwerks