Zusatzqualifikation Effizienz.Innovator: Mehrwert für Studium und Lebenslauf

Praxis-Arbeit im Unternehmen mit Klimaschutzeffekt

Praxis-Arbeit (Projekt, Bachelor, Master) im Unternehmen

Du möchtest möglichst viel aus Deinem Studium machen und reicherst Dein Fachwissen mit Praxis-Erfahrung im Unternehmen an? Zum Beispiel planst Du eine Projekt-Arbeit oder schreibst den Bachelor oder Master im Betrieb?

Wenn Du es spannend findest, in einem zukunftsrelevanten Thema zu punkten und im Unternehmen innovative Maßnahmen zur Energie- oder Materialeffizienz umzusetzen oder vorzubereiten, und das auf einem hohen Niveau, dann besitzt Du gute Voraussetzungen, um Effizienz.Innovator zu werden und die Zusatzqualifikation zu erhalten.

Wertvoller Baustein für Deinen Lebenslauf

Als Effizienz.InnovatorIn schreibst Du Deine Arbeit im Unternehmen mit dem Ziel, den Energie- und Ressourceneinsatz zu optimieren sowie CO2-Emissionen zu senken. Du gewinnst Praxis-Erfahrungen, lernst potenzielle Arbeitgeber kennen und leistest noch dazu einen Beitrag zum Klimaschutz. Ein Praxis-Bericht zeigt Dir, wie die Zusammenarbeit aussehen kann.
Ergänzt wird Dein Engagement u.a. mit zusätzlichen spannenden Seminaren, die Deine persönlichen und fachlichen Kompetenzen erweitern. Dazu gehören beispielsweise Workshops zu Kommunikation und Präsentation, Bewerbungstrainings oder der Besuch von Lernfabriken, in denen Fachwissen direkt vor Ort an Maschinen erlernt und ausprobiert wird. Deine IHK vor Ort informiert über die Angebote.

Am Ende erhältst Du die Auszeichnung Effizienz.Innovator im Rahmen einer Abschlussveranstaltung. Somit hast Du nicht nur einen „krönenden Abschluss“, sondern auch für die Zukunft „schwarz-auf weiss“ einen Nachweis Deines Engagements.

Die Effizienz.Innovatoren sind bundesweit aktiv. Damit bist Du Teil einer Gemeinschaft, in der sich Studierende, Hochschulen, Unternehmen und Politik gemeinsam engagieren. Der Zugang zu diesem Netzwerk ermöglicht Dir Kontakte und Austausch über die Effizienz.Innovatoren hinaus.

Dein Nutzen in Kürze

  • Praxis-Erfahrung im Unternehmen in zukunftsrelevantem Themenfeld Energieeffizienz und Klimaschutz.
  • Seminare zur Erweiterung fachlicher und persönlicher Kompetenzen.
  • Starkes Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Auszeichnung und Zusatzqualifikation als Effizienz.Innovator.

Die Initiatoren

Das Projekt Effizienz.InnovatorIn wird angeboten im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz und ist gefördert durch das Bundesumweltministerium (BMU).

Die Partner der Mittelstandsinitiative sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

IHK verbindet

Setze Dich für weitere Informationen mit Deiner IHK in Verbindung.
Du kannst gerne auch mit einem konkreten Thema für eine Praxis-Arbeit auf Deine IHK zugehen.

Per Klick auf das Logo gelangst Du direkt zur IHK und der/dem AnsprechparterIn:

 

 

Partner der Mittelstandsinitiative

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Deutsscher Industrie und Handelskammertag Zentralverband des deutschen Handwerks
Nehmen Sie Kontakt auf!

DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

Telefon: 030 20308-2245
Fax: 030 20308-2245
duarte-martins.sara(at)dihk.de